Aktuelles


In die Ferien mit dem Hund

 

Für die Reise ins Ausland mit Ihrem Hund benötigen Sie:

  • Heimtierpass
  • gültige Tollwutimpfung
  • bei Reise in den Süden: Schutz gegen Sandfliegen (übertragen Leishmaniose)
  • bei Reise in den Süden: Herzwurmprophylaxe
  • je nach Land Tollwutantikörpertiter und Gesundheitszeugnis,  Wurmkur/Zeckenmittel
  • es empfiehlt sich, den Hund vor und nach dem Auslandsaufenthalt zu entwurmen (Herzwürmer)

 

Wir beraten Sie gerne.



Hitze tötet!

 

Darum ist das Auto für einen Hund schon ab 15 Grad lebensgefährlich

 

Link zum Artikel in der AZ Juni 2015